Liebe Apfelsaftliebhaberin, lieber Apfelsaftliebhaber,

 

auf Grund der reichhaltigen Ernte dieses Jahr läuft unsere Anlage derzeit von 6.00 Uhr morgens bis 22.00 Uhr abends und wir sind erst im Monat September. Die tollen Äpfel kommen noch….

Wir wollen weiterhin, das Arbeitspensum sehr hoch halten um  jedem Kunden zu ermöglichen seinen Saft dieses Jahr zu bekommen. Dies können wir von unserer Seite durch zuverlässige

hochmotivierte gut eingearbeitete Mitarbeiter, verlässliche Absprachen untereinander, tolerante Nachbarn und Anwohner, guter Laune einer guten Organisationsstruktur und Abläufe gewährleisten.

 

Damit dies weiter so bleibt und wir seitens der Nachbarn und Ordnungsbehörde keine Schwierigkeiten, wir auch nicht, wie es in anderen Mostereien der Fall ist ….,

Aufnahmestopps verhängen, Einzugsbegrenzungen, Kleinmengenzuschläge oder– nur 20 Auftragstermine anzunehmen …  bitten wir Sie um Folgendes:

 

Grundsätzlich:

Alle Informationen, Preise, Durchführung, Lagerung, Annahmezeiten finden Sie gut übersichtlich auf unseren MOSTEREI UND BAG IN BOX SEITEN HIER!

 

 

Verbesserung der Anlieferung des Obstes:

  • Zählen Sie ihre leeren Bag in Box Kartons ZUHAUSE durch und geben Sie die Anzahl vor Ort an.
  • Beschriften Sie Ihre Säcke, Kisten und Boxen zuhause.
  • Nutzen Sie unser praktisches Auftragsformular. Direktes Ausfüllen am PC, drucken und mitbringen… -HIER KLICKEN-

  • Wenn Sie über eine eigene Gitterbox und Anhänger verfügen – füllen Sie diese direkt und bringen Sie zu uns.
  • Setzen Sie sich eine Ausladehilfe mit ins Auto.
    Viele Hände schnelles Ende.. und schont Ihren Rücken.
  • Bitte kein fauliges Obst! Sie essen auch keine fauligen Äpfel.
  • Versuchen Sie Kleinmengen (unter 60 kg) zu bündeln (Mit Freunden/Nachbarn gemeinsam abgeben) 


Verbesserung der Parksituation:

  • Bringen Sie Ihr Obst bitte nur an folgenden Zeiten:

Montag bis Freitag:

9.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 

14.30 bis 18.00 Uhr

Samstags von 15.00 bis 17.00 Uhr 

Vorabanruf NICHT notwendig.

  • Bitte vereinbarte Abholzeiten einhalten.
    Sie brauchen nicht vorher noch einmal anrufen!!!!
  • Rücksicht auf Andere.

 

Verbesserung beim Pressvorgang:

  • Wir haben vollstes Verständnis, dass es spannend ist zuzusehen wie gepresst wird, leider bitten wir zur Ihrer Sicherheit sich nur

zur Anlieferung des Obstes und zur Abholung des Saftes auf unserem Gelände aufzuhalten.

 

Verbesserung der Abholung des Saftes:

  • Bringen Sie bitte bei Beutel-Abholung Ihre eigenen Kisten mit. (Mittlerweile verlangen wir pro roter Kiste 5 Euro Pfand!)
  • Um die Kosten weiterhin so attraktiv für Sie wie möglich zu halten, haben wir uns bewusst gegen ein EC-Kartenlesegerät entschieden.
  • Setzen Sie sich eine Einladehilfe mit ins Auto J.
    Viele Hände schnelles Ende.. und schont Ihren Rücken.
  • Haben Sie Geduld.

 

Unser ganzes Team freut sich auf eine gute Erntezeit.


Unsere Serviceleistungen für Sie! 

 

 

  

Bei uns müssen Sie keine Kiste anfassen - wenn Sie möchten

 

 

 So sparen Sie sich die Pfandauslage!

   

 

Jeden Samstag in Beuren!

 

 

Das passende Equipment zu Ihrem Fest!

 

Jeden Herbst Streuobsterfassung!

 

 

Wir beliefern Ihr Fest!

 

Aus unserem Kühlschrank!

 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Bei uns erhältlich!

 

Zum selbst Zusammenstellen!

 

 

 

Jeder Betrag möglich!

 

 

 

 

Öffnungszeiten

"Ladengeschäft"

 

Montag - Freitag:

 

09:00Uhr - 12:30Uhr

14:30Uhr - 18:00Uhr

 

Samstag:

 

08:30Uhr - 14:00Uhr

 

Sonntag:

 

Geschlossen 

Öffnungszeiten

"Apfelerfassung"

(nur in der Saison)

 

Montag, Mittwoch und Samstag von:

 

14:30Uhr - 18:00Uhr  

Öffnungszeiten

"Mosterei"

 

ab Anfang

bis Mitte September:

 

Bitte telefonisch einen Termin erfragen!

 

ab Mitte September

bis Mitte November:

 

Hier pressen wir fortlaufend. Obstanlieferung auch ohne Termin möglich.